Auf dem Weg zum Agile Coach

Andrea Grass
Dr. Michael Hofmann

Was muss ein Agile Coach mehr können als ein Scrum Master?

Beim Übergang vom reinen Scrum-Enthusiasten zum Coach für Agilität rücken Soft-Skills in den Mittelpunkt. Dies drückt sich für die Betroffenen häufig als Fragen aus, die mit "Wie" beginnen, z.B.

  • Wie kläre ich mit dem Management neue Rollen-Erwartungen?
  • Wie setze ich dem Management wertschätzend Grenzen?
  • Wie gelingt es mir, demotivierte Team-Mitglieder zu begeistern
  • Wie werde ich der Agile Coach, der ich sein will?

In diesem Workshop lernen Sie exemplarisch den Übergang vom Was zum Wie – vom Wissen zum Können.
Hierzu wenden Sie eine Methode aus unserem neuen Ausbildungsgang zum Agile Coach an: das lösungsorientierte Coaching.